idealworks-logo-black-intralogistics

Die Zukunft der europäischen Logistik gestalten: idealworks’ Rolle in Automatisierung und Innovation

© Christian Lue, Unsplash

In der dynamischen Landschaft der europäischen Intralogistik ist Innovation mehr als nur ein Schlagwort; sie ist der Motor für Effizienz, Nachhaltigkeit und Wachstum. Mit Blick auf die Europawahlen 2024 gewinnen Diskussionen über die Zukunft des Logistiksektors an Bedeutung. Während politische Ereignisse Gelegenheit zum Dialog bieten, entfaltet sich der wahre Transformationsprozess in der Logistik über einen längeren Zeitraum, beeinflusst von einer Vielzahl von Faktoren jenseits der unmittelbaren Politik. 
 
Bei idealworks sind wir entschlossen, den Weg für eine Zukunft zu ebnen, in der Automatisierung die Essenz der Intralogistik neu definiert. Unser Fokus liegt darauf, ein Robotik-Ökosystem zu etablieren, das die Handhabung, Lagerung und den Transport von Gütern in ganz Europa revolutioniert. In einer Ära, die von sich wandelnden Verbraucheranforderungen und technologischen Fortschritten geprägt ist, sind agile, automatisierte Lösungen wichtiger denn je. Hier setzt idealworks an, indem wir Innovationen vorantreiben, um Unternehmen im digitalen Zeitalter zu stärken. 

Die Schnittstelle von Politik und Innovation

Was haben nun die Europawahlen mit Intralogistik und Automatisierung zu tun? Die Politik spielt eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung des Geschäftsumfelds, angefangen von Handelsabkommen bis hin zu Investitionsanreizen. Als Befürworter von Innovationen fördert idealworks aktiv das Wachstum des Robotik-Ökosystems, um das volle Potenzial der europäischen Logistik zu erschließen 
 
Im Zentrum unserer Vision steht AnyFleet, unsere intelligente Automatisierungsplattform, die darauf ausgelegt ist, Betriebsabläufe zu optimieren und die Effizienz im gesamten Logistikspektrum zu maximieren. AnyFleet ermöglicht es Unternehmen, sich an sich wandelnde Anforderungen anzupassen und eine nahtlose Integration von Automatisierungstechnologien sicherzustellen. Mit AnyFleet sehen wir eine Zukunft, in der Logistikexperten in einer sich schnell verändernden Landschaft brillieren und Wachstum und Nachhaltigkeit für Unternehmen in ganz Europa und darüber hinaus fördern. 
 
Unsere jüngste Innovation, ScanBot, basiert auf fortschrittlicher Robotik und 3D-Scantechnologie und verändert Intralogistikabläufe. ScanBot erstellt digitale Zwillinge, die Lagerbetriebe optimieren und die Effizienz steigern. Mit ScanBot gestaltet idealworks nicht nur die Zukunft der Intralogistik, wir definieren sie neu eine Automatisierungslösung nach der anderen. 

Call to Action: Gemeinsam die Zukunft gestalten

Wir bei idealworks stehen an vorderster Front bei der Förderung von Innovationen und ermutigen alle dazu, aktiv an der Gestaltung unserer Zukunft teilzunehmen. Lassen Sie uns gemeinsam frühere Wahlbeteiligungsrekorde übertreffen und unser Engagement für Demokratie und ein vereintes Europa bekräftigen. Jede Stimme zählt, wenn es darum geht, die Politik mitzubestimmen, die die Zukunft von Branchen wie Logistik und Automatisierung prägen wird. 

Factsheet – iw.sim

Mit iw.sim bringen wir virtuelle Umgebungen und reale Logistikanlagen mit Robotern und loT-Geräten zusammen, um leistungsstarke Simulationen von Logistikprozessen zu erstellen. Unser Ziel ist einfach: Ingenieurteams mit schnellen und präzisen Simulationen zu versorgen, die auf ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Dank iw.sim war es noch nie so einfach, neue Roboter oder ganze Logistikprozesse zu testen, zu überwachen und zu bewerten.

Weiterlesen »
idealworks-futuristic-robots-efficient-logistics-operations

Factsheet – idealworks at a glance

Dieses Datenblatt bietet Ihnen kurze und kompakte Informationen über idealworks als Unternehmen und unser Robotik-Ökosystem. Vom autonomen Roboter iw.hub bis hin zur intelligenten Automatisierungsplattform AnyFleet – dieses Datenblatt stellt unseren einzigartigen Ansatz vor und veranschaulicht den großen Mehrwert, den wir unseren Kunden in der Intralogistikbranche bieten. Laden Sie jetzt das Datenblatt herunter und entdecken Sie, wie idealworks die Zukunft der Intralogistik revolutioniert.

Weiterlesen »

idealworks’ Beitrag für die Industrieautomation der Zukunft

In der Welt von fahrerlosen Transportsystemen (FTS) und autonomen mobilen Robotern (AMR) bietet der VDA 5050 eine einheitliche Schnittstelle, die die Kommunikation und Kooperation unterschiedlicher Systeme nahtlos ermöglicht. Als Partner trägt Idealworks so seinen Teil zu der automatisierten Zukunft der Intralogistik bei.

Weiterlesen »

Zusammenarbeit von idealworks und NVIDIA

Nach unserer Pressemitteilung über die Integration von NVIDIA-Technologien in unser Robotik-Ökosystem freuen wir uns, mitteilen zu können, dass unsere laufende Zusammenarbeit mit NVIDIA für unser Unternehmen alleine im Juni mehrere bedeutende Meilensteine erreicht hat.

Weiterlesen »

Zusammenarbeit von idealworks und NVIDIA

Nach unserer Pressemitteilung über die Integration von NVIDIA-Technologien in unser Robotik-Ökosystem freuen wir uns, mitteilen zu können, dass unsere laufende Zusammenarbeit mit NVIDIA für unser Unternehmen alleine im Juni mehrere bedeutende Meilensteine erreicht hat.

Mehr erfahren

Zusammenarbeit von idealworks und NVIDIA

Nach unserer Pressemitteilung über die Integration von NVIDIA-Technologien in unser Robotik-Ökosystem freuen wir uns, mitteilen zu können, dass unsere laufende Zusammenarbeit mit NVIDIA für unser Unternehmen alleine im Juni mehrere bedeutende Meilensteine erreicht hat.

Mehr erfahren

idealworks Newsletter

Get the latest updates on our products, features, and trends in integrated intralogistics by subscribing to our newsletter.

idealworks Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie die neuesten Informationen über unsere Produkte, Funktionen und Trends in der integrierten Intralogistik.