idealworks-logo-black-intralogistics

idealworks beschleunigt die Intralogistik für Zalando 

Zalando, eine der führenden Online-Plattformen für Mode und Lifestyle in Europa, investiert kontinuierlich in die Automatisierung von Arbeitsprozessen in der Logistik, um sowohl den Mitarbeiter:innen die Arbeit zu erleichtern als auch den Kund:innen einen erstklassigen Service zu bieten. Das RobotikÖkosystem von idealworks ist Teil der Intralogistiklösungen, die die Mitarbeiter:innen bisher im Zalando Logistikzentrum in Mönchengladbach unterstützte und nun auch am Standort in Lahr/Schwarzwald eingesetzt werden. 

Die zentrale Cloud-Plattform AnyFleet sowie eine Flotte von iw.hubs, idealworks‘ AMR, unterstützen Mitarbeiter:innen bei autonomen Transporten von versandfertigen Bestellungen im Warenausgangsbereich. Vor der vier-monatigen Testphase Ende 2020 tranportierten Mitarbeiter:innen die Pakete per Rollwagen selbst – eine repetitive und körperlich anstrengende Arbeit, die nun automatisiert wurde. Auf der 50 Meter langen Strecke erreichen die iw.hubs Geschwindigkeiten von bis zu 8 km/h und transportieren dabei Güter bis zu 1.000 kg. Sie erhalten ihre Transportaufträge über AnyFleet, das wiederum mit Zalandos IT-System ZalOs verbunden ist. Nach der erfolgreichen Implementierung im Zalando-Logistikzentrum in Mönchengladbach hat das Unternehmen zusätzliche Anwendungsfälle für autonome Transporte in seinen Logistikzentren geprüft. In Kürze werden weitere iw.hubs an dem Standort in Lahr/Schwarzwald in Betrieb gehen. Der neue Use Case ähnelt dem von Mönchengladbach. Das macht diese Erfolgsgeschichte nicht nur zu einer großartigen Skalierungsstory, sondern spiegelt in erster Linie das gegenseitige Vertrauen wider, auf dem die Zusammenarbeit von Zalando und idealworks basiert. 

Da die iw.hubs bald an zwei Zalando Standorten vertreten und über die Cloud-Plattform AnyFleet sofort einsatzbereit sind, kann Zalando diese problemlos von einem Ort zum anderen verlagern und dadurch auf entsprechende Bedarfe reagieren. 

Bedarfsverschiebungen im Voraus zu planen ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Lagerverwaltung. Die AMR von idealworks unterstützen die Logistikzentren von Zalando optimal – auch in der Hochsaison. 

Wir sind kontinuierlich auf der Suche nach neuen Technologien, die uns als Unternehmen weiterbringen und unsere Mitarbeiter:innen im Arbeitsalltag unterstützen. Klar beschriebene und monotone Tätigkeiten werden beispielsweise im Versandbereich durch die AMR von idealworks übernommen.“ 

– Marcus Daute, Director Logistics Product & Strategy, Zalando SE. 

idealworks Newsletter

Get the latest updates on our products, features, and trends in integrated intralogistics by subscribing to our newsletter.