idealworks-logo-black-intralogistics
automated-intralogistics-tech-company
Vision

We enable the logistics of the future by providing the most flexible and scalable robotics ecosystem.

Mission

We strive to offer our clients reliable software and hardware solutions to revolutionize their logistics processes. Fostering trust, close collaboration and innovation while supporting the growth of our employees is what we stand for.

Unsere Werte

Unsere Mission ist es, für unsere Kunden ein Robotik-Ökosystem zu schaffen und ein Unternehmen aufzubauen, das außergewöhnliche Mitarbeiter anzieht, entwickelt, begeistert und hält. Dafür stehen wir mit unseren Werten.
Ergebnisorientiert 
Wir sorgen für WOW-Momente bei unseren Kunden, bei allem, was wir tun. Sowohl bei der Produktentwicklung, der Geschwindigkeit und Qualität der Umsetzung als auch in unserem Umgang mit Kunden und Nutzern. Sie zu begeistern, ist unser Antrieb.
Entwicklung 
Von Anfang an Verantwortung übernehmen, Entscheidungen treffen, Risiken eingehen, gesehen und gehört werden – wir setzen uns intensiv für die berufliche und persönliche Entwicklung unseres Teams ein.
Vertrauen 
Wir stehen zu unserem Wort. Nur durch einen vertrauensvollen Umgang miteinander können wir uns den Respekt unserer Kunden und Kollegen verdienen.
Teamspirit 
Als Team unterstützen wir uns gegenseitig bei jeglichen Herausforderungen. Wir leben eine offene und positive Fehlerkultur, aus der wir lernen und uns verbessern. Wir teilen Erfolge und Erfahrungen miteinander, was uns als Team noch stärker zusammenwachsen lässt.
Wohlbefinden 
Das Wohlbefinden der Mitarbeiter ist eine unserer höchsten Prioritäten. Uns ist wichtig, dass unser Team glücklich, gesund und motiviert ist.
UnternehmensGESCHICHTE

Wir sind die Zukunft der intelligenten Transportlogistik

iw-hub-bmw-idealworks-robot

2015 - Der Stein kommt ins Rollen

Im Jahr 2015 wurde innerhalb der BMW Group ein neues Team gegründet. Der Auftrag: eine innovative und zukunftsträchtige Idee zu verwirklichen und die Intralogistik zu revolutionieren. Das Ziel bestand darin, Embedded Computing zu nutzen, die KI-Intelligenz zu verbessern und neue Partnerschaften einzugehen. Immer mit klarem Blick auf das Ziel, den leistungsfähigsten, intelligentesten und zuverlässigsten AMR in der Automobilindustrie zu entwickeln.
idealworks-futuristic-robots
idealworks-intralogistics-solutions-system

2020 – Hi, idealworks

Im Herbst 2020 folgte die Gründung von idealworks. Mit Sitz in München wurde ein globales Team aus Australien, Frankreich, Deutschland, dem Libanon und den USA zusammengestellt. Es arbeitete an der besten Technologie und baute Beziehungen zu den weltweit führenden Forschungsuniversitäten und Industriepartnern auf. Das Ziel: das flexibelste und skalierbarste Robotik-Ökosystem zu schaffen.
idealworks-AI-driven-robotic-ecosystem
iw-hub-cut-out-idealworks-robot-3
iw-hub-bmw-idealworks-robot
idealworks-robotics-success-company-teamwork-people

2019 – Ausgezeichnete Lösung

Die BMW Group erlangte 2019 enorme Aufmerksamkeit im Bereich autonomer Roboter, nachdem das „Logistics Next“ Projekt den Deutschen Logistikpreis gewann. Das Projekt beinhaltete eines der Kernprodukte von idealworks und weckte bei Unternehmen aus verschiedenen Branchen und Bereichen Interesse an unseren Lösungen. Diese wurden entwickelt, um die Herausforderungen und Grenzen der Intralogistik zu überwinden und allgemeine Anforderungen der Industrie, wie z.B. hohe Effizienz, zu erfüllen.
efficient-logistics-operations
idealworks-robotics-success-company

Seit 2021 - Hier sind wir

Seit der Gründung hat das idealworks-Team eine Vielzahl erfolgreicher und maßgeschneiderter Projekte in verschiedenen Branchen umgesetzt. Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, damit sie unser Robotik-Ökosystem perfekt für sich nutzen können, um dadurch Wettbewerbsvorteile zu erzielen.
AUSZEICHNUNGEN

idealworks triumphiert
mit dem iw.hub

2021 - iw.hub gewinnt IFOY AWARD

idealworks gewinnt den International Intralogistics and Forklift Truck of the Year (IFOY) AWARD 2021.

Der iw.hub ist nicht nur in den BMW-Werken in großer Zahl produktiv im Einsatz, sondern seit Herbst 2021 auch extern bei namhaften Unternehmen unterschiedlicher Branchen. Wir sind stolz auf den renommierten IFOY AWARD, der einmal mehr die Bedeutung des iw.hub als autonomer mobiler Roboter für die heutige und zukünftige Intralogistik bestätigt.

Unser Führungsteam

Wir stellen Ihnen vor:

CEO
Michael Schneider
Michael Schneider ist renommierter Automobilexperte und bringt die geballte Ladung internationaler Erfahrung mit, sowohl in der strategischen als auch operativen Führung. Über 17 Jahre lang hat er seine Qualitäten in der Beratung und in der Automobilindustrie, bei Rolls-Royce Motorcars und der BMW Group, geschärft und Organisationen erfolgreich transformiert.
CFO
Philipp von Hagen

Philipp von Hagen bringt fast drei Jahrzehnte Erfahrung im internationalen Corporate Finance mit. Seine Karriere begann er als Investmentbanker bei Rothschild in London und Frankfurt, bevor er über acht Jahre als Chief Investment Officer bei der Porsche SE tätig war. In seiner letzten Position leitete Philipp einen europäischen Deep-Tech-Venture-Capital-Fonds.

CTO
Jimmy Nassif
Jimmy Nassif verfügt über eine langjährige Expertise im Bereich der Automobiltechnik und hat bereits vor seiner Tätigkeit im KI- und Digitalisierungslab der Logistikabteilung der BMW Group über 15 Jahre als IoT-Experte gearbeitet. Seit 2016 leitete er das Lab, setzte innovative Lösungen im Bereich IoT um und löste Herausforderungen in der Produktion und im Vertrieb.
VP Vertrieb & Marketing
Sandra Kientsch
Sandra Kientsch bringt umfassende Erfahrungen aus zehn Jahren Vertriebstätigkeit mit, die sie bei renommierten Unternehmen wie Hays gesammelt hat. Insbesondere in ihrer letzten Position bei reINVENT als Head of Sales für SaaS konnte sie sich ein fundiertes Wissen in diesem Bereich aneignen. Bei idealworks treibt sie das Wachstum des Vertriebs- und Marketingteams voran, um Unternehmen bei der Optimierung ihrer Intralogistikprozesse zu unterstützen.
CRO
Boulos El Asmar
Boulos El Asmar kennt seine wahre Berufung: Agile Teams aus Ingenieuren und Forschern aufbauen, um Endanwendern modernste Lösungen zu bieten und intelligente Fabriken mit fortschrittlichen Robotern und Cloud-Services zu unterstützen. Boulos El Asmar ist ein perfekter Fit für idealworks und kein Unbekannter der BMW Group. Dort leitete der Forscher und Computeringenieur zuvor Innovationsprojekte in den Bereichen IT und Logistik.

idealworks Newsletter

Get the latest updates on our products, features, and trends in integrated intralogistics by subscribing to our newsletter.